Wohnen im Tiny House


Was brauchst Du eigentlich für ein gutes Leben? Ferdinand gibt Antorten auf diese Frage und schafft durch seine ästethische und lustvolle Reduktion auf das Wesentliche Raum für mehr Freiheit und Selbstbestimmung. Weg von der schnelllebigen Konsumgesellschaft hin zu einem achtsamen Leben in Einklang mit der Natur

Einrichtung

Auf seinen 25qm Wohnfläche bietet Ferdinand mehr als genug Raum für Küche, Bad und einem gemütlichen Schlafbereich für Zwei. Auch eine Sitzecke inklusive Sitzbank mit Auszug zur Schlafcouch findet Platz im Wohnwagon. In der Vollholz-Küche lassen sich mit den beiden Indukionsherden köstliche Gerichte zaubern. Ausgestattet mit integrierter Spüle, Waschmaschine und Kühlschrank bietet unser Tiny House alles, was das Haushalts-Herz begehrt. Das modern designte Badezimmer beherbergt eine Dusche mit handgemachter Mosaikwand sowie eine Bio-Toilette mit integriertem Urintank. Ein Waschbecken findet natürlich auch noch Platz.

Autarkie erleben

  •  Kombi aus Solardach und Batteriespeicher nennen
  • Autarkes Heizen
  • (Teil-)Wasserautarkie
  • Wapura Wasserfiltration nennen?

Leben mit der Natur

  •  natürliche Materialien in Fassade
  • Dämmmaterial beschreiben
  • Wurmkiste beschreiben