Partner & Sponsoren

Tiny-House Powered by SSE-Energio®

Durch den Einbau einer PV-Solar-Anlage in Kombination mit einem Batteriespeicher, kommt man einer unabhängigen, freien und autarken Lebensweise insbesondere in einem Tiny-House so nah wie kaum in einem anderen Wohnkonzept. Und das Beste, alles ohne auf den üblichen gewohnten Wohnkomfort verzichten zu müssen. Mit dem SSE-Energio®-Tiny-House-Batteriespeicher ist man auch, wenn die Sonne nicht scheint mit Strom versorgt und kann den Abend mit einem warmen Tee ausklingen lassen.

 

Unsere Basis-Standard Systeme bestehen aus einem MPPT Solar-Laderegler inkl. USV-Wechselrichter Typ SSE-Energio K-24 bzw. 5K48 sowie unseren SSE-Lead-Crystal- Batterien 120Ah / 12V.

  • 3K24 mit 2,4kW / 3kVA Ausgangsleistung – 230V-System– mit mindestens 2 Stück 120Ah Lead-Crystal-Batterien für 1,5kWh Batteriespeicherkapazität
  • 5K48 mit 4,0kW / 5kVA Ausgangsleistung – 230V-System – mit mindestens 4 Stück 120Ah Lead-Crystal-Batterien für 3,0kWh Batteriespeicherkapazität

(jeweils bei 50% Entladung / modular erweiterbar)

Dies ermöglicht in Kombination einer ausreichend dimensionierter PV-Anlage eine effiziente Zwischenspeicherung der selbst erzeugten Energie, welche bei Bedarf jederzeit genutzt werden kann.


 

SSE-Lead-Crystal-Batterie

Unsere SSE-Lead-Crystal-Batterien (Blei-Kristall-Batterien) sind für Tiny-House Projekte nahezu prädestiniert.

Sie vereinen alle Vorteile wie u.a. lange Lebensdauer, Sicherheit (keine Brand- oder Explosionsgefahr), hohe Temperaturbeständigkeit, unschlagbare Performance und hohe Umweltfreundlichkeit (zu 99% recycelbar) in einem Produkt.

Lead-Crystal Batterien haben eine einzigartige Technologie mit fünf exklusiven patentierten technischen Innovationen, welche die grundsätzlichen Fehler von Blei-Säure, Gel, AGM und Lithium-Batterien überwinden.



SSE-Solpower-Infrarotheizungen

Außerdem führen wir als sinnvolle Ergänzung auch Infrarot-Heizungen der Marke SSE-Solpower in den Leistungsklassen 300W bis 950W. Diese eigenen sich hervorragend für die Nutzung in einem Tiny-House-Konzept. Infrarotheizungen basieren auf dem Prinzip der Sonnenwärme, sind in Kombination einer PV-Anlage mit Batteriespeicher komplett klimaneutral, erzeugen eine wohlige auf “Knopfdruck“ erzeugte Wärme und eigenen sich hervorragend für Allergiker. Die IR-Heizungen können an der Wand bzw. an der Decke installiert werden – bei Deckeninstallation kann nochmals Stellfläche im Tiny -House gewonnen werden. Zu den genannten Vorteilen geben wir eine 10-jährige Funktionsgarantie (auf unsere weißen Classic-Solpower-Module), was das Heizsystem noch attraktiver macht.

Neben unseren SSE-Energio®-Produktlösungen bieten wir Ihnen eine voll-umfängliche professionelle Projektberatungsleistung. Die Auslesung des Batteriespeichers wird individuell dem jeweiligen Tiny-House Projekt zugeschnitten.

Eine Unter- bzw. Überdimensionierung des Speichers, wie auch der PV-Anlage, wird durch den intensiven Informationsaustausch und auf Basis der und Kundennutzungsanalyse, bereits beim Anfrageprozess ausgeschlossen.

Erfahren Sie mehr & fordern Sie noch heute Ihr persönliches Tiny-House-Angebot an.

Wir freuen uns auf Sie!

Zur Website