Partner & Sponsoren

Luftkurholz B.V.



„Luft in Innenräumen ist mit schädlichen Chemikalien (Flüchtige organische Verbindungen, VOCs) belastet, die aus Baumaterialien in die Raumluft ausdünsten, wie z.B. Türen, Teppichen, Decken, Tapeten, Farben, und aus der Einrichtung wie Schränken, Sofas und Textilien. Gesundheitliche Beeinträchtigungen sind die Folge, von Kopfschmerzen, über Müdigkeit, Leistungsminderung und Schlafstörungen bis zu Allergien und Reizungen der Atemwege, Asthma – auch bekannt als “Sick Building Syndrome” oder auch “Building related illnesses“.“

„Unsere Lösung ist „Luftkurholz“ – Verbundplatten für Systemdecken, die mit Aktivkohle die Raumluft von diesen schädlichen Chemikalien reinigen. Luftkurholz besitzt die Fähigkeit, schädliche Chemikalien zu eliminieren, so wie Aktivkohle dies tut im Körper bei Magen-Darm-Beschwerden – ganz natürlich. Aktivkohle kann das, weil sie eine riesige aktive Oberfläche von 1.500 m2 pro Gramm besitzt! Deshalb reichen 20 g Aktivkohle im Autofilter aus, um 100.000 km die Luft lang von Straßenabgasen zu reinigen. Luftkurholz reduziert die flüchtigen schädlichen Chemikalien in der Raumluft, und macht diese damit nachweislich gesünder.“

Zur Website